Bewegung
vor der Geburt
Pilates in der Schwangerschaft

Pilates in der Schwangerschaft

In der Schwangerschaft sind Bewegung und körperliche Aktivität von besonderer Bedeutung, da die Wirbelsäule und der Beckenboden selbst in normal verlaufenden Schwangerschaften überdurchschnittlich belastet werden. Körperhaltung, Koordination und Atmung werden während der Stunde geschult, was sich sowohl auf den Körper als auch auf das seelische Gleichgewicht positiv auswirkt: Die Ausstrahlung erhöht sich, das Selbstbewusstsein wird gestärkt, die entspannende Wirkung dient der Stressbewältigung und der aktiven Erholung.

Der risikoarme und gleichzeitig energetische Übungsverlauf einer Pilates-Stunde eignet sich ideal zur Erhaltung der Fitness und Gesundheit während der Schwangerschaft. In unserem Kurs kombinieren wir die basisorientierten Inhalte der Pilates-Methode mit den individuelleren, für Elastizität, Geschmeidigkeit und Anpassungsfähigkeit sorgenden Elementen des Faszien-Trainings. 

Am Ende jeder Trainingseinheit sorgt eine angeleitete Entspannungsphase dafür, dass Körper und Geist im Wachzustand einmal vollständig zur Ruhe kommen und dadurch regenerieren, und dass die Trainingsinhalte sich setzen können.

Verbessern auch Du Deine Lebensqualität durch Pilates.

 

Geeingnet in den Schwangerschaftswochen:


Schwangerschaftswochen

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40

Aktuelles Kursangebot