Bewegung
für Eltern und Ihre Kinder zwischen 2 & 4 Jahren

Contact impro- Kids & Erwachsene

Es geht ums Miteinander! Miteinander sein, Miteinander bewegen, Miteinander tanzen.

Einmal pro Woche probieren wir etwas Neues, Aufregendes und Anderes- Eltern und Kind bewegen sich gemeinsam im geschützten Raum. Jeder ist in diesen 60 Minuten leitender, führender oder folgender Partner- wobei mal das Kind, mal der Erwachsene den Ton angeben und bestimmen darf, wie wir uns bewegen!
Ziel dieser Kontakt - Improvisation ist es, ineinander zu verschmelzen, gemeinsam zu toben, aber auch gemeinsam Momente der Ruhe zu finden.
Diese Art des gemeinsamen Bewegens baut auf das gegenseitige Vertrauen und den achtsamen Umgang zwischen Eltern und Kind auf. Diese besonderen Eigenschaften schulen und vertiefen wir - wie kann ich mit meinem Kind körperlich sein, spielerisch tanzen, mich zu Musik bewegen. Ausprobieren und Spaß haben stehen an erster Stelle, genauso wie ein kleines bisschen Mut: Was traue ich mich und was nicht? Und: Was traue ich meinem Kind zu?
Kontaktimprovisation bedeutet sich ohne vorgegebener Choreografie mit dem Kind zu bewegen; körperlich und geistig mit ihm in Kontakt zu treten. Wir üben nonverbale Kommunikation und vielleicht auch ein bisschen Kreativität.

Nach einem kurzen Aufwärmen üben wir zu fallen, zu springen, zu fliegen, zu rollen, kopfüber zu sein. Es gibt genug Zeit und Raum sich frei zu bewegen und sich auszutauschen. Mit dem eigenen Kind tanzen und Spaß haben kann jeder – egal ob mit Papa oder Mama.
Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Alter der Kinder zwischen 2 und 4 Jahren.
 


Bewegung / Bewegung nach der Geburt / Contact impro - Kids und Erwachsene