Geburts- vorbereitung
Wochenendkurse, zeitweise mit Partner

Kompaktkurs am Wochenende teilweise mit Partner*in

An diesem Wochenende habt Ihr als Paar die Möglichkeit Euch auf die Geburt und die erste Zeit mit Eurem Baby vorzubereiten.

Im Kurs werden wir den Geburtsprozess veranschaulichen und uns mit Entspannungshilfen, wie Massagen und Atemtechniken vertraut machen.

Wir werden erarbeiten, wie wir dem Kind bei seinem Weg auf die Welt helfen können und welche Möglichkeiten es für den Partner/die Partnerin gibt, die Frau dabei zu unterstützen.

Informationen über die ersten Wochen des Familienlebens und das Stillen runden den Kurs ab.

Die Abrechnung der Kursgebühr für die Schwangere erfolgt in der Regel über deren Krankenkasse.
Die zusätzlichen Kosten für den Partner/die Partnerin entnehmt Ihr bitte der Terminübersicht.  Diese werden mittlerweile auch von vielen Krankenkassen ganz oder teilweise übernommen.

 

Sollte der Kurs online stattfinden, so ist es uns gelungen diesen sowohl methodisch als auch inhaltich den gegebenenen  Umständen anzupassen. Neben Wahrnehmungsübungen zu Atem und Entspannungtechniken, wird es auch viele prakt. Übungen bzgl. Kreißsaalsituation, Geburtspositionen und Babyhandling geben. Somit bekommen nach wie vor, die Gebärende und die Begleitperson das nötige Handwerkszeug für die Geburt und die erste Zeit danach. Auch virtuell förden wir den Kontakt der Teilnehmer*innen untereinander und versuchen diese gut miteinander zu vernetzen.


Schwangerschaftswochen

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40

Aktuelles Kursangebot

Geburtsvorbereitung / Kurse mit und ohne Begleitung / Wochenendkurs zeitweise mit Partner
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Wo.end Kurs teilweise mit Partner" (Nr. GFW05) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.