Beratung

Babyblues

Krisenintervention im Wochenbett

Krisenerfahrungen nach einer Geburt sind nicht selten, aber individuell. Für jede Frau ist die Zeit nach einer Geburt mit enormen körperlichen und emotionalen Umwälzungen verbunden. Die Empfindungen sind schwer zu beschreiben, doch sind sie um so deutlicher zu spüren. Der Alltag erscheint fremdbestimmt und der gewohnte Tagesablauf wie ausgehebelt. Es gibt kaum Stabilität, nur noch Veränderung. Von Stimmungen und Gefühlen überschwemmt wird man zusätzlich von Erwartungen und den eigenen Ansprüchen unter Druck gesetzt. Das ist dann einfach zuviel!

Hier kann ein persönliches Gespräch hilfreich sein. In einem vertrauensvollen Rahmen haben Frauen, die sich von den beschriebenen Erfahrungen angesprochen fühlen, in der Elternschule die Möglichkeit und den Raum ihr individuelles Erleben zu thematisieren.

Für die erste Beratung ist das Angebot kostenfrei und dient als Orientierungshilfe, die den Blick auf mögliche Wege aus der Krise eröffnet. Weitere Beratungstermine können vereinbart und privat abgerechnet werden.


Bitte vereinbaren Sie einen Termin über das Büro der Elternschule


Lebensmonate

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16